PHOTOSTREAM OLTEN #51

PHOTOSTREAM OLTEN #51
SO 19. NOV 19:00 h
GALICIA BAR OLTEN
Vorverkauf: Eventfrog.ch

Der PHOTOSTREAM OLTEN #51 findet neu wieder in der Galicia Bar Olten statt.
Und neu am Sonntag um 19.00 Uhr
Die Gäste:
LEVI FITZE, Naturfotograf aus der Ostschweiz
*********
ELLEN MATHYS, Fotografin aus Zofingen
*********
In der neuen Rubrik SHORTCUT:
ALEX CAPUS – Ansichtskarten von Olten
*********
Details:
LEVI FITZE
Levi Fitze ist ein 19-jähriger Fotograf aus der Schweiz. Geboren wird er 2004 in St.Gallen und wächst unter anderem in Graubünden, im Tessin, grösstenteils aber im Appenzellerland auf. Die Faszination für Wildtiere beginnt bereits früh. Spätestens im Alter von 10 Jahren, als er der Jugendgruppe Natrix beitritt, wird diese richtig entfacht.
Zuerst als stiller Beobachter der Vogelwelt, kommt er mehr und mehr mit der Fotografie in Berührung. Schnell wird diese wichtiger Bestandteil seines Beobachtens. Im Alter von 16 Jahren gewinnt er erste nationale und internationale Wettbewerbe und etabliert sich in der Szene der Wildlifefotografen. Auszeichnungen: „Young Bird Photographer of the Year“ oder „Young Nature Photographer of the Year“
https://levifitze.ch


ELLEN MATHYS
Die in Finnland geborene Halb – Finnin Ellen Mathys bewegt sich mit ihrer fotografischen Arbeit mehr oder weniger gekonnt auf dem schmalen Grad zwischen kommerziellen Werbeaufträgen und künstlerischen Arbeiten. Mit einem Background aus Kunstgewerbeschule und einer klassischen Fotografen – Lehre in der Werbebranche kennt sie die beiden Spannungsfelder gut. Was dann für die einen zu „künstlerisch“ und für die anderen zu „kommerziell“ ist. Doch ergibt genau diese Gradwanderung wohl schlussendlich ihren eigenen Stil.
Aus ihrem breitgefächerten Schaffen zeigt sie am kommendem Photostream unter anderem unveröffentlichte Portraits und freie Arbeiten.
https://www.ellenmathys.com

 


SHORTCUT mit Alex Capus
In der neuen Rubrik Shortcut zeigt Galicia-Chef Alex Capus sein neuestes Projekt. Als Liebhaber von alten Oltner Ansichtskarten hat er eine Website erstellt, wo man mittlerweile über tausend Exemplare ansehen und herunterladen kann.
In einer kurzen Präsentation zeigt er einige Highlights der schönen Sammlung.
www.Oltner-Ansichten.ch

 


Ein Bild aus der Schweizer Bergwelt von Levi Fitze.
„SED“ von Ellen Mathys.
PHOTOSTREAM OLTEN #49 war ein toller Neubeginn

PHOTOSTREAM OLTEN #49 war ein toller Neubeginn

Vielen Dank an alle Beteiligten und an das Publikum für den schönen Neustart des Photostream Olten am Montag (24.4.2023).

Herzlich, André Albrecht

Vielen Dank:
Talitha Violetta, Oliver Tabeling, Werner Rolli, Claudia Gmür, Andrea Stone, Joshi, Ignatius Zurcher, Luc Nünlist Capus
Drei Tannen – Das Oltner Bier
Bald werden wir einen Informations- und Diskussionsabend rund um den Verein PHOTOSTREAM OLTEN organisieren (Ende Mai).
Dann werden wir den Verein und die geplanten Aktivitäten näher vorstellen und natürlich auch Bilder auf der Grossleinwand zeigen.
Nähere Infos dazu folgen demnächst.

 

PHOTOSTREAM OLTEN #48

PHOTOSTREAM OLTEN #48

PHOTOSTREAM OLTEN #48
Galicia Musik Bar Olten
Mo 2. März 2020 20:15 h

Am kommenden PHOTOSTREAM OLTEN im März zeigen Elias Branch und Bojan Zupan (MD9) Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand des Galicia und erzählen die Geschichten dazu. Ausserdem zeigen wir eine Collage der Oltner Fasnacht 2020 von verschiedenen Fotografen und Fotografinnen.

Elias Branch, Oberbalm
Der gelernte Multimediagestalter, hat sich nach fast 10-jähriger Tätigkeit im Bereich Webdesign, Grafik und Videoproduktion nun voll und ganz auf die Detail-Fotografie fokussiert. Genau hinschauen, Fokusieren, sich voll und ganz auf etwas konzentrieren… das führt zu spannenden Entdeckungen, überraschenden Erkenntnissen und mutigen Entscheidungen. Ob im Wald, auf Wiesen oder in den Augen der Menschen, durch seine Arbeiten möchte Elias Brach die „Kraft der Kreativität“ und „Schönheit der Diversität“ zelebrieren, mehr Achtsamkeit schaffen und uns Vorhandenes wertschätzen lassen. Taucht mit ihm ein, in seine Welt der Detail / Makro und spezifisch die Iris-Fotografie.
https://eliasbranch.ch/


Bojan Zupan (MD9), Wiler bei Utzenstorf
Seit 2016 arbeitet Bojan Zupan als freischaffender Fotograf und hat sich seinen Traum erfüllt, indem er ein eigenes Fotostudio eröffnet hat. Sein Werdegang startete er in einer völlig anderen Branche. Doch schon

PHOTOSTREAM OLTEN #47

PHOTOSTREAM OLTEN #47

PHOTOSTREAM OLTEN #47
Galicia Musik Bar Olten
Mo 3. Februar 2020 20:15 h

Am kommenden PHOTOSTREAM OLTEN im Februar zeigen Martin Hagmann und Karin Merz Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand des Galicia und erzählen die Geschichten dazu.

Martin Hagmann, Olten:
Fotografie ist sein Hobby, das während der Ausbildung als Apotheker an der ETH Zürich mit der Vorlesung wissenschaftliche Photographie mit Praktikum in SW Labor ein handwerkliches Fundament und Verständnis erhielt. Seit 2005 erfüllt er sich als Segelflugpilot den Traum des Fliegens in der Freizeit und hat das Segelflugzeug als mobile Panoramaplattform entdeckt. Faszinierende Eindrücke bei der Segelfliegerei fängt er bei Streckenflügen ein. Während des Kreisens werden Bildserien fotografiert die Dank digitaler Bildverarbeitung zu rundum – Panoramen gestaltet werden. Der 65 jährige Oltner ist seit kurzem pensioniert und fotografiert auch gern auf Reisen.
Panoramen auf: https://www.alpen-panoramen.de/portfolio.php?id=6493543


Karin Merz Fotografie, Gutenburg
Karin Merz‘ grosse Leidenschaft ist die authentische People-Fotografie. Sei es eine romantische Hochzeit, der wunderschöne Bauch einer werdenden Mutter, ein Kinderlachen, Porträts oder sinnliche Körper – sie ist fasziniert davon, dies in ihrer eigenen Bildsprache, meist in schwarzweiss, auszudrücken. Ihre Projekte und Visionen werden im eigenen Studio in Gutenburg/BE oder an passenden Locations im In- und Outdoorbereich verwirklicht.
Am 3.2.2020 lässt Karin Merz uns in ihre Herzensserie „SEHNSUCHT“ eintauchen.
Ausgehend von eigenen Erfahrungen mit diesem Thema, setzte sich Karin Merz während einem Jahr damit auseinander, was andere Menschen mit Sehnsucht verbinden. Diese Geschichten durften in berührenden Bildern festgehalten werden.
www.karinmerz.com

PHOTOSTREAM OLTEN #46

PHOTOSTREAM OLTEN #46

PHOTOSTREAM OLTEN #46
Galicia Musik Bar Olten
Mo 6. Januar 2020, 20:15 h

Am ersten PHOTOSTREAM OLTEN im Jahr 2020 zeigen Christoph Henzmann, Anita Gerster und Gründer André Albrecht Einblicke in ihre fotografische Arbeit.


Christoph Henzmann, Trimbach:
Christoph Henzmann betreibt die Fotografie erst seit wenigen Jahren als Hobby. Der Weg zu dieser neuen Beschäftigung entstand aus dem Interesse an der Natur an sich und der technischen Herausforderung, etwas Neues zu bewältigen. Den Anstoss, sich überhaupt mit Fotografie auseinanderzusetzen, gab die berufliche Herausforderung als Kommunikationsbeauftragter des Berufsbildungszentrum Olten. Dass das Hauptmotiv in seiner Freizeit nun in der Ornithologie liegt, ist vor allem auf die Freude am stillen Beobachten in der Natur zurückzuführen. Das Ziel ist es auch, zu zeigen, wie gross die Diversität im Dorf ist, wenn man den Blick für die kleinen Details schärft. Seine beeindruckenden Naturaufnahmen entstehen meistens während der Spaziergänge, die er in seiner Freizeit im Siedlungsraum von Trimbach unternimmt, um einen Kontrapunkt zur Arbeit als Lehrer und Schulleitungsmitglied an der Kaufmännischen Berufsfachschule KBS Olten zu haben.
Bilder sind auf dem Instagram-Kanal zu sehen: @christophhenzmann


Anita Gerster, Kandis Fotografie, Aedermannsdorf:
Anita Gerster bewegt sich fotografisch in zwei Welten: Sie dokumentiert liebevolle Familienmomente und kreiert Bildwelten für KMU. Nach ihrem Designstudium entwarf Anita Gerster fast ein Jahrzehnt lang Designs und Konzepte für Messestände und Ausstellungen. Die hauptsächlich temporären Räume, die nach kurzem Einsatz sang- und klanglos in einer Mulde zu verschwinden pflegten, weckten in ihr den starken Wunsch, etwas Beständiges zu schaffen. Die vielfältige Erfahrung als Gestalterin, ihre Faszination für Handwerksberufe und das Auge für die kleinen, aber wichtigen Details legt sie heute ihrer Fotografie zugrunde. Mit Kandis Fotografie bietet Anita Gerster individuelle und authentische Portrait- und Lifestylefotografie im Raum Solothurn, Olten und Thal an.
www.kandis-fotografie.ch


André Albrecht, Olten:
Der Gründer des PHOTOSTREAM OLTEN, der seit rund 30 Jahren als Berufsfotograf arbeitet, zeigt Beispiele aus dem Schaffen des vergangenen Jahres. Durch seine Fotografien von grossen Musikkonzerten hat der Oltner in den Sozialen Medien eine gewisse Bekanntheit errungen. Diese Aufnahmen zeigt Albrecht auf Facebook und Co. gerne, weil sie ein grosses Publikum ansprechen. Der Alltag sieht aber oft weniger glamourös, aber nicht minder spannend aus. Der 54 jährige Oltner zeigt einen Querschnitt durch das Jahr 2019.
www.fotografie-albrecht.ch

PHOTOSTREAM OLTEN #45

PHOTOSTREAM OLTEN #45

PHOTOSTREAM OLTEN #45
Galicia Musik Bar Olten
Mo 2. Dezember 2019 20:15 h

Am kommenden Photostream Olten in der Oltner Galicia Bar zeigt Silvia Wiegers-Meyer aus Niedergösgen Fotografien von ihren Atelierbesuchen bei bekannten Künstlern aus der Region. Sie war bei den Kunstmalern Jörg Binz, Urs Borner und Christoph R. Aerni in ihren Ateliers auf Besuch.
Der Oltner Fotograf Anthony Troy stellt sein neues Buch „101 Portraits“ vor. Für seinem Buch hat Troy 100 Persönlichkeiten, die einen Bezug zur Stadt Olten haben, in seinem Studio markant abgelichtet.
Die beiden Filmschaffenden Peter Bolliger (Regie) und Peter Schurte (Kamera) zeigen Einblicke in die Entstehung ihres aktuellen Spielfilmes „Vom Leben verrückt“, der zur Zeit in den Kinos läuft. Sie zeigen Bilder und Making of Szenen, Ausschnitte vom Film und erzählen von der Entstehung. Im berührenden Werk dreht es sich um Kunstmaler Jakob (Heinz Bolliger), der unter einer bereits weit fortgeschrittenen Demenz leidet.


Silvia Wiegers-Meyer, Niedergösgen und in Sils-Maria:
Silvia Wiegers-Meyer, geb. 1954 in Olten. schloss als Fotografin 1973 bei Otto Pfeifer SWB Luzern ab.
Schon immer hat sie Kunst in jeder Form und Art interessiert und vor allem auch die Kunstschaffenden selbst. Silvia Wiegers-Meyer findet es jedes Mal wieder spannend, durch ihre Porträts den „Menschen“ zu entdecken, der hinter der „Fassade“ des Künstlers steckt, sei es bei einem Atelierbesuch, während einer Ausstellung, bei einem Gespräch oder während eines Spaziergangs. Es ist ihr ein Anliegen, die Reportagen natürlich und meist ohne gestellte Aufnahmen zu gestalten.
Mit den meisten Künstlern, die sie bis an hin fotografieren durfte, verbindet sie heute eine Freundschaft. Silvia Wiegers-Meyerie konnte so während den letzten Jahren Künstler immer wieder fotografisch begleiten und bei verschiedensten Gelegenheiten porträtieren.


Anthony Troy, Olten:
Anthony Troy arbeitet als professioneller Fotograf in Olten, wo er auch geboren wurde und zusammen mit seiner Frau immer noch lebt. Vor 15 Jahren entbrannte in ihm eine grosse Passion für die Fotografie, so dass der 52-Jährige bald sein Hobby zum Beruf machte und jetzt schon seit mehr als 10 Jahren als Fotograf arbeitet. Gesichter, die Geschichten erzählen und die eine Geschichte haben, faszinieren ihn am meisten. So ist das Portraitieren von Menschen ein Schwerpunkt in seiner Arbeit. So hat er in den letzten Monaten in seinem Studio in Olten 100 Menschen markant porträtiert und mit den Aufnahmen das Buch „101 Portraits“ geschaffen. Sein neues Buch stellt Troy am PHOTOSTREAM OLTEN vor.
www.troy-fotografie.ch


Peter Bolliger und Peter Schurte, Filmschaffende:
Regisseur Peter Bolliger (Olten) und der Kameramann Peter Schurte (Zofingen) zeigen anhand ihrer neusten Produktion „Vom Leben verrückt“ einen interessanten Einblick in ihr Filmschaffen.
Sie realisierten 2019 den Spielfilm „Vom Leben verrückt“ der seit dem 7.November 2019 in Olten, Aarau, Oftringen und Solothurn in den Kinos zu sehen ist. Die beiden Filmschaffenden zeigen anhand ihrer neusten Produktion einen interessanten Einblick in ihre vielseitige Arbeitswelt während der Realisierung des Werkes. Mensch und Technik verbindet sich während den Dreharbeiten und der Bild- und Tonbearbeitung zu einem Gesamtwerk, dass den Auftrag hat, die Zuschauer/Innen in die Welt des dementen Jakob zu führen.
www.peters-filmwerkstatt.ch

PHOTOSTREAM OLTEN #44

PHOTOSTREAM OLTEN #44

PHOTOSTREAM OLTEN #44
Galicia Musik Bar Olten
Mo 4. November 2019 20:15 h

Am kommenden PHOTOSTREAM OLTEN dieser Saison zeigen Hannes Kirchhof und Jörg Oegerli Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand der Galicia Musik Bar Olten und erzählen die Geschichten dazu.


Hannes Kirchhof, Muhen
Erst während seines Geophysik-Studiums an der ETH Zürich wuchs beim Aargauer Fotografen Hannes Kirchhof aus einem Hobby eine berufliche Leidenschaft heran, weshalb er sich diesbezüglich oft als «Spätzünder» bezeichnet. Dies bewog ihn dazu, mit 23 Jahren noch ein Fotografie-Studium an der Ecole d’arts appliqués in Vevey zu starten, welches er 1984 mit dem besten Diplom-Abschluss seines Jahrganges krönte. Seither arbeitet der gebürtige Lenzburger als selbständiger Fotograf innerhalb eines sehr breiten Spektrums der Werbefotografie.
Auch wenn er während seines bisherigen 35-jährigen Schaffens in verschiedenen Bereichen wie Stills, People, Architektur, Food, Corporate und etliche Grossprojekte – auch für Grosskonzerne – realisieren konnte: Seine grosse Leidenschaft innerhalb der Fotografie gehört dem Menschen mit all seinem Facettenreichtum. Von Portraits, Beauty und Fashion, bis hin zu weitläufigen Projekten rund um die Aktfotografie entstanden Serien, die regelmässig auch im RUNWAY US Magazine erschienen. Basierend auf seiner Liebe zur Musik, insbesondere dem Jazz mit all seinen Verwandten (bis hin zu Funk und Fusion), entstanden im Laufe der Jahre zahlreiche musikalische und fotografische Begegnungen mit hochkarätigen Persönlichkeiten: Der weltberühmte Drummer Billy Cobham, Rose Ann Dimalanta (frühere Keyboarderin von Prince) oder einem der Väter des Jazz und Bassisten, Ron Carter, aber auch Pierre Boulez, einem der damals grössten Komponisten und Dirigenten der modernen klassischen Musik portraitierte Hannes Kirchhof.
Erst vor einigen Jahren erwachte seine Faszination für die Leichtathletik und diese hat in bis heute mehr und mehr in ihren Bann gezogen: Einerseits entstanden zahlreiche Studioserien mit den bekanntesten Schweizer Leichtathletinnen und -athleten und daraus entstand parallel dazu auch die Faszination für Leichtathletik-Meetings, die er seit gut drei Jahren regelmässig fotografiert. Insbesondere mit der Schweizer 4x100m-Staffel der Frauen, welche kürzlich in Doha einen sensationellen 4. Rang hinter Jamaica, Grossbritannien und USA erreichten, hat er in den vergangenen Jahren sehr viel fotografiert. Hannes Kirchhof wird uns am Photostream ein breit gefächertes Portfolio aus seinem Schaffen präsentieren.
www.kirchhof.ch


Jörg Oegerli, Däniken
Geboren am 7. Oktober 1968 und aufgewachsen in Olten. Abschluss der Handelsschule an der Kanti Olten und der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule, heute Fachhochschule, in Olten als Betriebsökonom.
Schon in jungen Jahren war sein Interesse an der Fotografie gross und wurde von diversen Leuten gefördert. Der Kauf der ersten digitalen Spiegelreflex Kamera erfolgte im September 2009. Die Teilnahme an der Winterolympiade in Vancouver 2010 war dann noch als Zuschauer. Seit 2012 liegt der Fokus auf der Sportfotografie. Schwerpunkt ist im Sommer die Leichtathletik und seit Winter 2015 Eishockey, vor allem der EHC Olten. Seit Winter 2017 ist Oegerli Fotograf für das Herren-Team von Volley Schönenwerd in der Nati A und den Ski Weltcup St. Moritz und Wengen. Von Februar 2016 bis August 2017 Zusammenarbeit mit einer Bildagentur. Seit September ist Jörg Oegerli 2017 Freelancer und hat Zusammenarbeiten mit diversen Journalisten und Daniel Mitchell von Mitchell Media, Vevey. Er ist Mitglied von Sportpress.ch und AIPS. Er nahm an der FIS Alpine Ski WM 17 in St.Moritz teil, der Leichtathletik EM 18 in Berlin und der Leichtathletik EM in der Halle 19 in Glasgow sowie an den Diamond League Meetings in Rom, Paris, Lausanne, Brüssel und im HB Zürich.
Publikationen kommen vor allem im OT, im Unter Emmenthaler, in der Thurgauer Zeitung und im Blick (Exklusiv „Alex auf dem Alex“ im August 2018 mit Alex Wilson in Berlin) vor. Sogar in den North Shore News von North Vancouver und im Magazin „Fit for Life“ waren Bilder des umtriebigen Sportfotografen zu sehen.
Im Weiteren fotografiert er für diverse Vereine und Verbände in der Leichtathletik und auch direkt für diverse Athletinnen und Athleten aus dem In- und Ausland.
www.oegerli-sportfotos.ch

PHOTOSTREAM OLTEN #43

PHOTOSTREAM OLTEN #43

PHOTOSTREAM OLTEN #43
Galicia Musik Bar Olten
1. April 2019 20:15 h

Am letzen PHOTOSTREAM OLTEN dieser Saison zeigen Michel Jaussi und Verena Sala Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand des Galicia und erzählen die Geschichten dazu.


Michel Jaussi, Linn:
Nach der Ausbildung zum Fotografen macht sich Michel Jaussi 1992 selbstständig. Frühe Erfolge kann er mit der Outdoorfotografie von Autos für Mercedes-Benz feiern. Offene und weite Landschaften sind seine Leidenschaft. Zu verschiedenen Themen realisiert er immer wieder freie Arbeiten. Besondere Beachtung finden seine aktuelle Serien zum Thema «erneuerbare Energie». Die bevorzugten Arbeitsgebiete des 46-Jährigen sind Landscape, Transportation, Architecture, Industry und Corporate. Michel Jaussi gehört zum dritten Mal in Folge zum Kreis der 200 Best Ad Photographers Worldwide by Lürzers Archive. Nebst seinen beeindruckenden Fotografien wird Jaussi auch eine bemerkenswerte Videoproduktion vorstellen.
www.jaussi.com


Verena Sala, Bern:
Ihre Leidenschaft zur Fotografie entdeckte Verena Sala vor ungefähr 18 Jahren beim Tauchen. „Unter Wasser hast du die Ruhe und keinen Stress“, sagt die pensionierte Lehrerin und Sozialarbeiterin. Sie fotografierte all das Schöne unter Wasser, fast rund um den Globus, aber auch in Schweizer Seen und Flüssen – eigentlich ohne fotografische Vorkenntnisse. Jemand warf dann die Frage auf, weshalb sie nicht auch über Wasser fotografiere, man attestierte ihr ein gutes Auge. Also übte sie sich fortan in der Makro-, Landschafts- und Strassenfotografie, eignete sich auch nach und nach technisches Wissen an, besuchte diverse Kurse.
Vor rund 3 Jahren kam Verena Sala dann zur Musik- respektive Konzertfotografie. Seither fotografiert die umtriebige Frau mit viel Leidenschaft und Herzblut für Musiker und Konzertveranstalter, aber auch einfach für sich selbst. Sie mag die Herausforderung in kleinen Klubs mit wenig Licht zu fotografieren, aber auch die grossen Bühnen der Festivals und Open Airs.
So kann Verena Sala zwei für sich wichtige Dinge vereinen, Musik hören und fotografieren.
www.musikundevents.com

PHOTOSTREAM OLTEN #42

PHOTOSTREAM OLTEN #42

PHOTOSTREAM OLTEN #42
Galicia Musik Bar Olten
4. März 2019 20:15 h

Am zweitletzten PHOTOSTREAM OLTEN in dieser Saison zeigen Beni Blaser und Anthony Troy Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand des Galicia und erzählen die Geschichten dazu.


Anthony Troy, Olten:
Anthony Troy arbeitet als professioneller Fotograf in Olten, wo er auch geboren wurde und zusammen mit seiner Frau immer noch lebt. Vor 15 Jahren entbrannte in ihm eine grosse Passion für die Fotografie, so dass der 52-Jährige bald sein Hobby zum Beruf machte und jetzt schon seit mehr als 10 Jahren als Fotograf arbeitet. Gesichter, die Geschichten erzählen und die eine Geschichte haben, faszinieren ihn am meisten. So ist das Portraitieren von Menschen ein Schwerpunkt in seiner Arbeit. Im Fotostudio „Troy Fotografie“ im Zentrum von Olten bietet er persönliche Portraits, Firmenportraits und Businessfotografie bis hin zu professionellen Bewerbungsfotos an. Zudem bietet Anthony Troy seinen Kunden auch Paar-, Familien-, Baby- und Hochzeitsfotos an, die er immer mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut ausführt. Er wird uns an diesem Abend unter anderem auch freie Arbeiten mit Schwerpunkt auf Portraits zeigen.
www.troy-fotografie.ch


Beni Blaser, Frauenfeld
Man nennt Beni Blaser den Martin Parr des Thurgaus. Mit seiner Kamera fängt der 55-Jährige die Banalitäten, Abgründe und Besonderheiten des Alltags in Mostindien ein. Trotz unbeschönigter Realität gelingt es dem Frauenfelder, dem Betrachter ein Schmunzeln oder ein Staunen zu entlocken. Blaser besuchte die Schulen für Gestaltung in Basel und Zürich und kam 1980 zur Fotografie. Als Assistent bei einem Mode- und Werbefotografen und während eines Praktikums bei der Fotoagentur Keystone holte er sich weitere Erfahrungen in der praktischen Fotografie. Heute arbeitet der vielseitige Mann in einer Zinngiesserei, als Greenkeeper und freier Fotograf. Seine Bilder sind in Magazinen wie Hochparterre und BMW Magazin zu sehen, ausserdem arbeitet er für den NZZ Verlag und für Buchpublikationen.
beniblaser.tumblr.com

PHOTOSTREAM OLTEN #41

PHOTOSTREAM OLTEN #41

PHOTOSTREAM OLTEN #41
mit Erwin von Arx, Obegösgen
Best of AARSO Fotoclub, Zofingen
Galicia Musik Bar Olten
Mo 4. Februar 2019, 20:15 h

An diesem Abend zeigt Erwin von Arx auf der Leinwand der Galicia Bar Einblicke in sein langjähriges, fotografisches Schaffen und der sehr aktive und innovative Fotoclub AARSO aus Zofingen zeigt eine Zusammenstellung der besten Bilder seiner Mitglieder.


Erwin von Arx, Obegösgen
Die Leidenschaft für die Fotografie begann für Erwin von Arx in den 80-er Jahren, damals natürlich noch in der analogen Welt. Mit dem Fotoclub KKG besuchte der 69-Jährige verschiedene Fotokurse, Workshops und nahm an verschiedenen Städtereisen mit Gleichgesinnten teil. 2004 wechselte er zur digitalen Fotografie. Seit seiner Pensionierung 2012 kann der engagierte Amateur sich seinen Hobbys Reisen und Fotografie vermehrt widmen. Seine Interessen innerhalb der Fotografie gelten vielen Themen wie zum Beispiel Sport, Natur, aber auch Tiere und anderes. Für ein gutes Resultat kann Erwin von Arx stundenlang auf den richtigen Augenblick warten. Seinen grössten Erfolg feierte er 2008 mit dem Bild „Last Light“, mit dem er den Schweizer Canon-Fotowettbewerb „Power“ und den erstmals ausgetragenen „Sony World Photography Award“ in der Kategorie Amateur Science gewann.
www.erwinvonarx.ch


AARSO Fotoclub, Zofingen
Der AARSO Fotoclub Zofingen, Mitglied von PHOTO SUISSE. ist in der Region AARgau / SOlothurn beheimatet (Daher der Name AARSO). Seinen Sitz hat er in der Freizeitanlage Spittelhof in Zofingen, wo sich die Club-Mitglieder zwei mal im Monat (dienstags) treffen. An diesen Abenden kommt es zu Diskussionen um Wettbewerbe, Präsentationen, man diskutiert Bilder und plant Besuche von Ausstellungen, Kursen und Vorträgen. Die Mitglieder des sehr aktiven und innovativen Clubs pflegen vor allem auch die Wettbewerbsfotografie, in der sie äusserst erfolgreich sind. Seit 1985 sind unzählige Auszeichnungen zusammengekommen.
Alle zwei Jahre stellt der AARSO Fotoclub in Zofingen die besten Bilder aus (dieses Jahr vom 26. Januar bis 3. Februar im Kunsthaus Zofingen). Wir zeigen am PHOTOSTREAM OLTEN eine Zusammenstellung der erfolgreichsten Bilder und die ausgestellten Tableaus (Composing zu einem Thema für den Wettbewerb der Ausstellung).
www.aarso.ch