PHOTOSTREAM OLTEN #47 mit einem fliegenden Fotografen und wunderbaren Sehnsuchtsbildern

PHOTOSTREAM OLTEN #47
Galicia Musik Bar Olten
Mo 3. Februar 2020 20:15 h

Am kommenden PHOTOSTREAM OLTEN im Februar zeigen Martin Hagmann und Karin Merz Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand des Galicia und erzählen die Geschichten dazu.

Martin Hagmann, Olten:
Fotografie ist sein Hobby, das während der Ausbildung als Apotheker an der ETH Zürich mit der Vorlesung wissenschaftliche Photographie mit Praktikum in SW Labor ein handwerkliches Fundament und Verständnis erhielt. Seit 2005 erfüllt er sich als Segelflugpilot den Traum des Fliegens in der Freizeit und hat das Segelflugzeug als mobile Panoramaplattform entdeckt. Faszinierende Eindrücke bei der Segelfliegerei fängt er bei Streckenflügen ein. Während des Kreisens werden Bildserien fotografiert die Dank digitaler Bildverarbeitung zu rundum – Panoramen gestaltet werden. Der 65 jährige Oltner ist seit kurzem pensioniert und fotografiert auch gern auf Reisen.
Panoramen auf: https://www.alpen-panoramen.de/portfolio.php?id=6493543


Karin Merz Fotografie, Gutenburg
Karin Merz‘ grosse Leidenschaft ist die authentische People-Fotografie. Sei es eine romantische Hochzeit, der wunderschöne Bauch einer werdenden Mutter, ein Kinderlachen, Porträts oder sinnliche Körper – sie ist fasziniert davon, dies in ihrer eigenen Bildsprache, meist in schwarzweiss, auszudrücken. Ihre Projekte und Visionen werden im eigenen Studio in Gutenburg/BE oder an passenden Locations im In- und Outdoorbereich verwirklicht.
Am 3.2.2020 lässt Karin Merz uns in ihre Herzensserie „SEHNSUCHT“ eintauchen.
Ausgehend von eigenen Erfahrungen mit diesem Thema, setzte sich Karin Merz während einem Jahr damit auseinander, was andere Menschen mit Sehnsucht verbinden. Diese Geschichten durften in berührenden Bildern festgehalten werden.
www.karinmerz.com

Share
Der erste PHOTOSTREAM OLTEN im 2020 zeigt sich vielfältig

PHOTOSTREAM OLTEN #46
Galicia Musik Bar Olten
Mo 6. Januar 2020, 20:15 h

Am ersten PHOTOSTREAM OLTEN im Jahr 2020 zeigen Christoph Henzmann, Anita Gerster und Gründer André Albrecht Einblicke in ihre fotografische Arbeit.


Christoph Henzmann, Trimbach:
Christoph Henzmann betreibt die Fotografie erst seit wenigen Jahren als Hobby. Der Weg zu dieser neuen Beschäftigung entstand aus dem Interesse an der Natur an sich und der technischen Herausforderung, etwas Neues zu bewältigen. Den Anstoss, sich überhaupt mit Fotografie auseinanderzusetzen, gab die berufliche Herausforderung als Kommunikationsbeauftragter des Berufsbildungszentrum Olten. Dass das Hauptmotiv in seiner Freizeit nun in der Ornithologie liegt, ist vor allem auf die Freude am stillen Beobachten in der Natur zurückzuführen. Das Ziel ist es auch, zu zeigen, wie gross die Diversität im Dorf ist, wenn man den Blick für die kleinen Details schärft. Seine beeindruckenden Naturaufnahmen entstehen meistens während der Spaziergänge, die er in seiner Freizeit im Siedlungsraum von Trimbach unternimmt, um einen Kontrapunkt zur Arbeit als Lehrer und Schulleitungsmitglied an der Kaufmännischen Berufsfachschule KBS Olten zu haben.
Bilder sind auf dem Instagram-Kanal zu sehen: @christophhenzmann


Anita Gerster, Kandis Fotografie, Aedermannsdorf:
Anita Gerster bewegt sich fotografisch in zwei Welten: Sie dokumentiert liebevolle Familienmomente und kreiert Bildwelten für KMU. Nach ihrem Designstudium entwarf Anita Gerster fast ein Jahrzehnt lang Designs und Konzepte für Messestände und Ausstellungen. Die hauptsächlich temporären Räume, die nach kurzem Einsatz sang- und klanglos in einer Mulde zu verschwinden pflegten, weckten in ihr den starken Wunsch, etwas Beständiges zu schaffen. Die vielfältige Erfahrung als Gestalterin, ihre Faszination für Handwerksberufe und das Auge für die kleinen, aber wichtigen Details legt sie heute ihrer Fotografie zugrunde. Mit Kandis Fotografie bietet Anita Gerster individuelle und authentische Portrait- und Lifestylefotografie im Raum Solothurn, Olten und Thal an.
www.kandis-fotografie.ch


André Albrecht, Olten:
Der Gründer des PHOTOSTREAM OLTEN, der seit rund 30 Jahren als Berufsfotograf arbeitet, zeigt Beispiele aus dem Schaffen des vergangenen Jahres. Durch seine Fotografien von grossen Musikkonzerten hat der Oltner in den Sozialen Medien eine gewisse Bekanntheit errungen. Diese Aufnahmen zeigt Albrecht auf Facebook und Co. gerne, weil sie ein grosses Publikum ansprechen. Der Alltag sieht aber oft weniger glamourös, aber nicht minder spannend aus. Der 54 jährige Oltner zeigt einen Querschnitt durch das Jahr 2019.
www.fotografie-albrecht.ch

Share