Das PHOTOSTREAM OLTEN Jahr beginnt spannend mit der 20. Ausgabe

Bild_PHOTOSTREAM_OLTEN_20_Web

Digitale und analoge Landschaftsbilder, spannendes Zeitgeschehen

Liebe Freunde des PHOTOSTREAM OLTEN

Bereits ist wieder ein Jahr vorbei und der PHOTOSTREAM OLTEN kann auf ein spannendes Jahr zurückblicken.
Ich möchte mich bei allen Gästen, die uns mit ihren tollen Präsentationen begeistert haben, aber auch bei allen Besucherinnen und Besucher des PHOTOSTREAM OLTEN, die uns im 2015 immer einen vollen Saal bescherten in der Galicia Bar, herzlich bedanken.
Die Bandbreite des Programms war wieder sehr gross, vom weltberühmten Porträtisten und Filmemacher Marco Grob, der uns aus New York besuchte, bis zu lokalen, engagierten Hobbyfotografen erlaubten uns die Gäste fesselnde Einblicke in ihre Arbeit.
Wir werden auch 2016 bei dieser breiten Art der Programmierung bleiben.
Am 4. Januar 2016 veranstalten wir bereits den 20. PHOTOSTREAM OLTEN in der Galicia Musik Bar Olten.
Markus Fischer und Manfred Schröder zeigen beide Landschaftsbilder, die sich aber in ihrer Machart sehr unterscheiden (digital und analog). Der bekannte Pressefotograf Michele Limina zeigt Beispiele seiner spannenden Reportagen aus dem aktuellen Zeitgeschehen, aber auch aus seinen persönlichen Arbeiten.
Ich würde mich freuen, das neue Jahr mit Ihnen fotografisch „anstossen“ zu können im Galicia.

Einen guten Rutsch ins 2016    André Albrecht

PHOTOSTREAM OLTEN #20
Galicia Bar Olten
04. Jan 16, Projektion ab 20.15 Uhr
mit folgenden Gästen:


FischerDer Werkstofftechniker Markus Fischer legte sich 1981 seine erste Spiegelreflex-Kamera mit dem Ferienjob-Geld für 6 Wochen Arbeit zu. Der Bezug zur Landschaftsfotografie entwickelte sich durch seine Leidenschaft zu ausgedehnten Wanderungen. Mit digitaler Fotografie beschäftig sich der 51-jährige seit 2004, mit der intensiven Bildbearbeitung seit rund 2 Jahren. War die Kamera früher einfach als Begleitung immer dabei, geht der leidenschaftliche Hobbyfotograf heute auch gezielt in die Natur, um im Geiste geplante Bilder bewusst zu realisieren. Oft sind die Juralandschaften in der Region seine Sujets.

ManfredSeit der Ausbildung 1976 zum Farblithographen kam bei Manfred Schröder die Leidenschaft zur Photographie mit Film auf, er bezeichnet sie als ein Medium von Kraft und Magie. Zuerst stand das Thema Schifffahrt im Vordergrund, später die Leidenschaft, die Berge der Schweiz zu entdecken. Der Reiz für Manfred Schröder ist es, bei allen Bedingungen zu fotografieren, um mit Licht und den Wolken Bilder mit Dramatik und Dynamik zu komponieren. Dabei ist zwangsläufig die Geduld ein ständiger Begleiter. Bis heute fotografiert der erfolgreiche Landschaftsfotograf ausschliesslich analog auf Film mit einer Hasselblad und einer Linhof (Grossbildkamera). Zur Website

LIMINA_PORTRAITMichele Limina (1974) ist seit 1993 aktiver Fotograf. Angefangen hat er mit Zeitungs- und Agenturfotografie und diversen Auslandseinsätzen. Seit 2003 ist er freischaffend tätig für verschiedene Zeitungen und Magazine. Er ist spezialisiert auf Newsfotografie und Reportagen. Viele seiner Arbeiten sieht man prominent in der SonntagsZeitung oder in der NZZ am Sonntag. Distanziert und trotzdem ergreifend zu sein, das schafft die Weitwinkeloptik von Michele Limina. Sie ist seine Passion. Der Betrachter wird in die Szenerie hineingesogen, ist Teil des Geschehens und hat trotzdem Luft zum Atmen. Der vielseitige Berufsfotograf zeigt Beispiele aus seinem spannenden Auftragsreportagen, aber auch beeindruckende Aufnahmen aus eigenen Projekten. Zur Website
FacebookTwitterGoogle+
MITTELALTER, NACHTANSICHTEN UND KÖRPERWELTEN am 19. PHOTOSTREAM OLTEN

ph_Plaki

 

MITTELALTER, NACHTANSICHTEN UND KÖRPERWELTEN

Galicia Bar Olten, 7 DEZ, 20.15 h
In der 19. Ausgabe des Photostream Olten zeigen folgende drei Fotografen eindrückliche Arbeiten auf der Leinwand der Galicia Musik Bar:
Die Solothurnerin Nina Dick hat dieses Jahr die Lehre als Fotografin abgeschlossen und zeigt freie Arbeiten wie ihre „Shapes“, strenge, symmetrische Körperwelten in schwarz/weiss, oder Beispiele aus ihrer täglichen Arbeit im Bereich Sachaufnahmen.
Roland Schöni aus Strengelbach fotografiert seit der Digitalisierung intensiv zu verschiedenen Themen. Für ihn macht die Vielseitigkeit der Fotografie den Reiz aus. Er zeigt uns Beispiele aus seiner Eventfotografie und Bilder (vorwiegend Nachtaufnahmen) von Stadt und Land.
Der Oltner Fotograf André Albrecht, Gründer des PHOTOSTREAM OLTEN, zeigt uns Beispiele von seinen neuesten, persönlichen Projekten wie eine Portraitserie aus der Mittelalterszene, aber auch ein paar interessante Auftragsarbeiten aus jüngster Zeit wie zum Beispiel Backstage-Impressionen aus dem Oltner Stadttheater. Zudem wird er über die zukünftige Ausrichtung des PHOTOSTREAM OLTEN informieren.

Pressebild_PHOTOSTREAM_OLTEN_19_maillinks oben: Der stadtbekannte Oltner Strassenmusiker Bernie auf der nächtlichen Holzbrücke (Roland Schöni), links unten: Ein Bild aus der Serie „Shapes“ von Nina Dick, rechts: Eine Aufnahme von „Egalius vom Rumpel“ aufgenommen von André Albrecht.

FacebookTwitterGoogle+
Seite 11 von 17« Erste...910111213...Letzte »