Bald läuft wieder der Projektor im Galicia Olten

Bereits startet der beliebte Oltner Fotografiezirkel „Photostream Olten“ mit dem traditionellen Saisonstart Fest am 23. September in der Galicia Bar Olten in seine fünfte Saison.

Mit dem zur Tradition gewordenen Fest startet der Fotozirkel Photostream Olten nächsten Samstag seine fünfte Saison in der Galicia Bar Olten. Ab 18.30 Uhr lädt Fotograf und Initiator André Albrecht zum Apéro, der musikalisch umrahmt wird von der Oltner Sängerin Denise Donatsch. Im Verlauf des Abends wird der Oltner Sammler David Escher einen historischen Foto-Rundgang durch Olten präsentieren. André Albrecht wird eine Zusammenstellung von Oltner Brückenbildern zeigen und über die Zukunft des Photostream Olten informieren. Eine Bild-Collage über den „schlafenden Mann“ (Jurakette über Olten) von Daniel Portmann und ein Konzert von Denise Donatsch mit Band wird den Abend abrunden.
Die Photostream Olten werden wieder bis April jeden ersten Montag im Monat im Galicia Olten stattfinden. Neu werden Abende zu einem übergeordneten Fotografie-Thema mit Gesprächsrunden durchgeführt. Ausserdem wird auch vermehrt das bewegte Bild, also Film und Video, ein Thema sein.
Informationen und das jeweils aktuelle Programm findet man auf dieser Website.

Photostream Olten Fest 2017
Galicia Bar Olten (Unterführungsstrasse 20)
23. September 17, ab 18.30 Uhr

Die Sängerin Denise Donatsch.

Das Programm:
ab 18.30 h: Apéro musikalisch umrahmt von Denise Donasch, kurze Begrüssung von Gründer André Albrecht​.
Für Hungrige werden feine Crêpes von Il gustolino angeboten.
20.00 h: Ein historischer Foto-Rundgang durch Olten von David Escher.
20 Min Pause.
21.00 h: „Der schlafende Mann“ von Daniel Portmann​, Oltner
Brücken-Fotografien (historisch und aktuell) mit Fotograf
André Albrecht.
Anschliessen Konzert mit Denise Donatsch & Band.
Eintritt frei, Kollekte.

 

 

André Albrecht zeigt Brückenbilder aus Olten.

David Escher zeigt historische Bilder von Olten.

 

Daniel Portmann zeigt eine Collage über den „schlafenden Mann“.

Die Frauen von „il gustolino“ bieten feine Crêpes an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+