Start in die neue Saison mit dem PHOTOSTREAM OLTEN FEST 2017

Bald läuft wieder der Projektor im Galicia Olten

Bereits startet der beliebte Oltner Fotografiezirkel „Photostream Olten“ mit dem traditionellen Saisonstart Fest am 23. September in der Galicia Bar Olten in seine fünfte Saison.

Mit dem zur Tradition gewordenen Fest startet der Fotozirkel Photostream Olten nächsten Samstag seine fünfte Saison in der Galicia Bar Olten. Ab 18.30 Uhr lädt Fotograf und Initiator André Albrecht zum Apéro, der musikalisch umrahmt wird von der Oltner Sängerin Denise Donatsch. Im Verlauf des Abends wird der Oltner Sammler David Escher einen historischen Foto-Rundgang durch Olten präsentieren. André Albrecht wird eine Zusammenstellung von Oltner Brückenbildern zeigen und über die Zukunft des Photostream Olten informieren. Eine Bild-Collage über den „schlafenden Mann“ (Jurakette über Olten) von Daniel Portmann und ein Konzert von Denise Donatsch mit Band wird den Abend abrunden.
Die Photostream Olten werden wieder bis April jeden ersten Montag im Monat im Galicia Olten stattfinden. Neu werden Abende zu einem übergeordneten Fotografie-Thema mit Gesprächsrunden durchgeführt. Ausserdem wird auch vermehrt das bewegte Bild, also Film und Video, ein Thema sein.
Informationen und das jeweils aktuelle Programm findet man auf dieser Website.

Photostream Olten Fest 2017
Galicia Bar Olten (Unterführungsstrasse 20)
23. September 17, ab 18.30 Uhr

Die Sängerin Denise Donatsch.

Das Programm:
ab 18.30 h: Apéro musikalisch umrahmt von Denise Donasch, kurze Begrüssung von Gründer André Albrecht​.
Für Hungrige werden feine Crêpes von Il gustolino angeboten.
20.00 h: Ein historischer Foto-Rundgang durch Olten von David Escher.
20 Min Pause.
21.00 h: „Der schlafende Mann“ von Daniel Portmann​, Oltner
Brücken-Fotografien (historisch und aktuell) mit Fotograf
André Albrecht.
Anschliessen Konzert mit Denise Donatsch & Band.
Eintritt frei, Kollekte.

 

 

André Albrecht zeigt Brückenbilder aus Olten.

David Escher zeigt historische Bilder von Olten.

 

Daniel Portmann zeigt eine Collage über den „schlafenden Mann“.

Die Frauen von „il gustolino“ bieten feine Crêpes an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+
Letzter Photostream Olten (#30) der Saison 16/17

 

Plakat_PHOTOSTREAM_OLTEN_30_klein

PHOTOSTREAM OLTEN #30
Galicia Musik Bar Olten
Mo, 3. April 2017, 20.15 h

Am 3. April geht in der Galicia Bar Olten bereits der letzte Photostream Olten der Saison über die Bühne. Zum Abschluss zeigen Christoph Schaer, Janos Abel und Silvia Bärle Einblicke in ihr fotografisches Schaffen.


Bärle_porSilvia Bärle, Olten:
2012 fing Silvia Bärle zum Zeitvertreib an, ihre beruflichen Reisen fotografisch zu dokumentieren. Meist mit Zug, Bus, Bahn oder zu Fuss unterwegs, bietet der Alltag eine Fülle an Situationen, Stimmungen und Geschichten, die von ihr eingefangen werden. Die Bilderreise der 45-jährigen Oltnerin nimmt die Gäste mit auf einen ganz persönlichen Ausflug durch Olten, verschiedene Regionen in der Schweiz und im Ausland.

Schaer_porChristoph Schaer, Oensingen:
Christoph Schaer hat mit der Fotografie vor 15 Jahren begonnen, betreibt die Fotografie als engagierter Amateur – jedenfalls so gut die Freizeit dies erlaubt. Seit rund einem Jahr hat der 48-jährige Oensinger ein eigenes Studio in Aarwangen. Seine Schwerpunkte sind Street-, Architektur-, Event- und seit kurzem auch People-Fotografie.
Zur Website

Janosch-AbelJanosch Abel, Bern:
Der in Bern wohnhafte Fotograf Janosch Abel wurde 1986 in Illinois, USA geboren und wuchs in Deutschland sowie in der Schweiz auf. Während des Studiums (Medien & Kunst, Vertiefung Fotografie) an der Zürcher Hochschule der Künste arbeitete Janosch als Assistent u.a. in Amerika, Südafrika und Deutschland. Für das KOLT Kulturmagazin fotografiert und inszeniert Janosch Abel jeden Monat eine Persönlichkeit aus der Region Olten für die Rubrik „das Gespräch“. Der 30-Jährige wird unterschiedliche Arbeiten in den Bereichen Portrait, Sport und Bewegt-Bild präsentieren.
Zur Website

FacebookTwitterGoogle+
Konzert in der Fotoausstellung: WHISPERING PINES im Tattarletti Olten

Flyer_hinten_F_M_def_webKonzert in der Ausstellung:
WHISPERING PINES
Tattarletti Olten (Aarauerstr. 55)
Ausstellungsöffnung: 19.00 h mit Führung
Konzert: 21.00 h
Einritt frei (Kollekte), Barbetrieb
Franziska Grütter (voc, guit) und Rolf Müller (voc, guit) spielen im Rahmen der Fotoausstelllung „Sierre – un retour aux racine“ ihre Roadsongs. Das darf man nicht verpassen.
Zur Ausstellung:
Der Fotograf André Albrecht und die Autorin Corinne Remund weilten letzten Sommer einen Monat lang in der Künstlerresidenz Villa Ruffieux in Sierre. André Albrecht wurde in Sierre geboren und verbrachte die ersten fünf Jahre seines Lebens dort. In der Ausstellung sind die Resultate dieser Suche nach Bildern der frühen Erinnerungen in Bild und Text zu sehen.
Gerne zeigen wir die Ausstellung bis Ende März auch auf Vereinbarung: Tel 079 659 79 86

Flyer_neu_vorne

FacebookTwitterGoogle+
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »